ENTEROSGEL TUBE 225 G

  • wirkt im Magen-Darm-Trakt, auch bei Durchfall
  • bioverträgliche und sichere Entgiftung
  • frei von Zucker, Süßungsmitteln, Lactose, Gluten etc.
  • Applikationsweg: oral
    Gabe über den Mund
  • Anwendung: innerlich
Darreichungsform: Gel
Darreichungsform: Gel
Gele sind visköse, elastische, halbfeste Substanzen.

Ein Gel ist eine Dispersion, bestehend aus einer flüssigen und einer festen Phase. Gele werden in der Medizin häufig als Grundlage von Salben oder Cremes verwendet. Sie eignen sich zur Herstellung gut applizierbarer und häufig auch kühlender topischer Medikamente (z.B. Voltaren Emulgel® mit Diclofenac oder Fenistil Gel® mit Dimetinden). Ein weiteres Einsatzgebiet sind die Gele bei Sonographien. Sie verbessern die Echogenität der zu untersuchenden Strukturen, indem sie zwischen Schallkopf und Haut ein "Flüssigkeitspolster" etablieren.
Für ErwachseneFür JugendlicheFür Kinder
Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 1 Jahren
rezeptfrei in CZ
rezeptfrei in CZ
Nahrungsergänzungsmittel
Produkt-Typ:
kein Arzneimittel
EAN:
4607072020156
Hersteller:
Lieferzeit:
4 Arbeitstage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3196
Grundpreis
0,05 EUR pro g
Preis bisher 14,10 EUR
Nur 11,50 EUR
0,05 EUR pro g

inkl. 15 % MwSt.zzgl. Versand

Enterosgel® ist ein Medizinprodukt der Klasse IIa.

Enterosgel® ist ein innovatives intestinales Adsorptionsmittel (Enterosorbent), das im Magen-Darm-Trakt wirkt, wo es Toxine, Schadstoffe, pathogene Bakterien und Allergene bindet und aus dem Körper ausscheidet.

Enterosgel® eignet sich als zusätzliche Behandlung bei durchfallartigen Erkrankungen.

 

Zusammensetzung:

- Polymethylsiloxan Polyhydrat 70 %, gereinigtes Wasser 30 %.

Enterosgel® ist frei von Zucker, Süßungsmitteln, Lactose, Gluten, Fetten, Farbstoffen, Geschmackverstärkern und Konservierungsmitteln.

 

Empfohlene Dosierung:

- Erwachsene und Kinder im Alter ab 15 Jahre: 15–22,5 g 3x täglich (15 g = 1 Esslöffel)

- Kinder im Alter 7-14 Jahre: 10 g 3x täglich (10 g = 2 Teelöffel)

- Kinder im Alter von 1-6 Jahren: 5 g 3x täglich (5 g = 1 Teelöffel)

 

Mit ausreichender Flüssigkeitsmenge einnehmen (200 ml bei Erwachsenen und Kindern ab 7 Jahre, 50–100 ml bei Kindern im Alter 1–6 Jahre).

Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist ebenfalls als Teil primärer Behandlung bei durchfallartigen Erkrankungen notwendig.

Das Präparat ist 1-2 Stunden vor oder nach der Mahlzeit oder Arznei-Einnahme peroral einzunehmen.

Um maximalen Effekt erreichen wird in den meisten Fällen empfohlen, Enterosgel mindestens 15 Tage lang anzuwenden, 15 g 3x täglich - 3 Packungen von ENTEROSGEL 225 g Tube.

Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen

  • 24.12.2015
    Enterosgel hat eine starke Wirkung auf den Körper. Da ich seit Jahren unter chronischer Obstipation leide und die Gifte sich im Körper ansammeln, wie Migräne, Myogelosen, schlechte Wundheilung, starke Gelenkbeschwerden, Weichteilrheumatismus... mache ich mit Enterosgel 2 225 g Tuben 2 x tgl. 1 Teel in 0,4 l H20 eine Entgiftungskur. Da ich diese Gifte in mir habe, spüre ich die Wirkung auch stark, auch im Kopfbereich. Nach ca. 5 Tagen merke ich dass das aufgeschwemmte im Gesicht weniger wird und nach 3 Wochen man verjüngter aussieht, die Schmerzen weniger sind. Enterosgel ist ein gutes Präparat. Nur wichtig ist es viel zu trinken, damit es im Körper, Zellen, Gewebe sich gut verteilt und auch wegen der Obstipation. Migräne, Myogelosen, schlechte Wundheilung, starke Gelenkbeschwerden, Weichteilrheumatismus... mache ich mit Enterosgel 2 225 g Tuben 2 x tgl. 1 Teel in 0,4 l H20 eine Entgiftungskur. Da ich diese Gifte in mir habe, spüre ich die Wirkung auch stark, auch im Kopfbereich. Nach ca. 5 Tagen merke ich dass das aufgeschwemmte im Gesicht weniger wird und nach 3 Wochen man verjüngter aussieht, die Schmerzen weniger sind. Enterosgel ist ein gutes Präparat. Nur wichtig ist es viel zu trinken, damit es im Körper, Zellen, Gewebe sich gut verteilt und auch wegen der Obstipation.
    Zur Rezension
Für Ihre Sicherheit
trustpilot
SSL
Unsere Zahlungsarten
Zahlung per Vorkasse
Zahlung per paypal
Zahlung per Sofortüberweisung
Hilfe
X

Können wir Ihnen helfen?