NAVELA 1,5 MG 1 TABLETTE

  • Notfallverhütung, die innerhalb von 72 Stunden (3 Tagen) nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr oder nach dem Versagen Ihrer üblichen Verhütungsmethode angewendet werden kann.
  • Wirkstoff: Levonorgestrel 1,5 mg
  • Applikationsweg: oral
    Gabe über den Mund
  • Anwendung: innerlich
Für Erwachsene
Für Erwachsene
Darreichungsform: Tablette
Darreichungsform: Tablette
Die Tablette ist die häufigste und bekannteste Darreichungsform von Medikamenten.

Tabletten haben in der Regel eine flache, zylindrische Form. Sie können unterschiedliche Farben besitzen und weisen häufig ein quer verlaufende Rille (Bruchrille) auf. Pharmakologisch gesehen, bestehen Tabletten aus dem eigentlichen Wirkstoff und verschiedenen Hilfs- bzw. Füllstoffen.
rezeptfrei in CZ
rezeptfrei in CZ
Arzneimittel
Produkt-Typ:
geprüftes Arzneimittel
Sukl:
EAN:
8594175410280
Lieferzeit:
4 Arbeitstage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
9998
Grundpreis
18,60 EUR pro Tablette
Sofortüberweisung Paypal Vorkasse - Überweisung
18,60 EUR 18,60 EUR pro Tablette
inkl. 10 % MwSt.zzgl. Versand

Navela ist ein Notfall-Verhütungsmittel (im Volksmund „Pille danach“), das innerhalb von 72 Stunden (3 Tagen) nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr oder Versagen Ihrer üblichen Verhütungsmethode angewendet werden kann. 

Dieses Arzneimittel enthält den Wirkstoff Levonorgestrel, ein synthetisch hergestelltes Derivat des weiblichen Sexualhormons Progesteron. Seine Wirkung auf das weibliche Fortpflanzungssystem. Es verhindert den Eisprung, die Befruchtung der Eizelle und befruchtete Eizellen verhindern das Nisten in der Gebärmutter, indem es das Endometrium (die Gebärmutterschleimhaut) verändert.

Notfallverhütung ist eine Methode zur gelegentlichen Anwendung, mit anderen Worten, „PLAN B“, die keineswegs so wirksam ist wie die regelmäßige Anwendung einer Empfängnisverhütungsmethode und in keiner Weise die Methode der regelmäßigen Empfängnisverhütung ersetzen darf.

Darüber hinaus schützt es Sie nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Stellen Sie es sich als Reserve vor - nicht für den normalen Gebrauch. Es heißt daher "PLAN B".


Empfohlene Dosierung:
Wie wird Navela angewendet?

Das Timing ist sehr wichtig. Hand aufs Herz - wie viele von uns wissen genau, wann er den Eisprung hat? Aus diesem Grund ist es am besten, die Notfallverhütung so bald wie möglich anzuwenden - unabhängig davon, in welchem Stadium Sie sich in Ihrem Menstruationszyklus befinden.
Nehmen Sie die Tablette daher so bald wie möglich nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr ein, vorzugsweise innerhalb von 12 Stunden, jedoch nicht später als 72 Stunden (dh 3 Tage).
Kauen Sie die Tablette nicht, sondern schlucken Sie sie ganz mit viel Wasser.
Wenn Sie sich innerhalb von 3 Stunden nach Einnahme der Tablette übergeben, müssen Sie die nächste Tablette sofort einnehmen.

Wann kann ich Navela anwenden?
Zögern Sie nicht, die Tablette einzunehmen. Je effektiver Ihre Tablette vor dem ungeschützten Verkehr ist, desto effektiver ist sie. Es kann Sie nur vor einer Schwangerschaft schützen, wenn Sie es innerhalb von 72 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr einnehmen.
Sie können Navela jederzeit während des Menstruationszyklus einnehmen, sofern Sie nicht schwanger sind. Wenn Sie bereits eine regelmäßige Verhütungsmethode anwenden, wie z. B. Empfängnisverhütungspillen, können Sie diese weiterhin zur üblichen Zeit einnehmen.

Kann ich wieder ungeschützten Sex haben?
Wenn Sie nach der Einnahme von Navela weiterhin ungeschützten Geschlechtsverkehr haben (auch wenn Sie diesen während desselben Menstruationszyklus haben), wird die von Ihnen eingenommene Tablette Ihre empfängnisverhütende Wirkung nicht nutzen und es besteht die Gefahr, dass Sie erneut schwanger werden. Wenn Sie nach der Einnahme des Arzneimittels Geschlechtsverkehr haben möchten und keine Antibabypillen einnehmen, müssen Sie bis zu Ihrer nächsten Periode lokale Verhütungsmethoden wie Kondome, Pessare oder Spermizide anwenden. Dies liegt daran, dass Navela bis zum nächsten Menstruationszyklus nicht bei ungeschütztem Sex wirkt.

Menstruationszyklus und Navela
Nach der Einnahme von Navela setzt sich Ihr Menstruationszyklus wie gewohnt fort und beginnt am gewohnten Tag. Manchmal kann es jedoch auch einige Tage früher oder später sein. Wenn Ihre Periode mehr als 5 Tage zu spät ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach den Angaben in dieser Packungsbeilage oder nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Sie sollten sich bei Ihrem Arzt oder Apotheker erkundigen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wann und wie Sie es anwenden sollen.

Navela ist nicht zur Anwendung vor der ersten Regelblutung (erste Menstruation) vorgesehen.

Dieses Arzneimittel ist nicht wirksam, wenn Sie bereits schwanger sind. Wenn Sie bereits schwanger sind, kann Navela Ihre Schwangerschaft nicht unterbrechen. Navela ist keine "Abtreibungspille".


Wirkstoffe:
Der Wirkstoff ist Levonorgestrel. Jede Tablette enthält 1,5 mg Levonorgestrel.

Die sonstigen Bestandteile sind: mikrokristalline Cellulose, Lactosemonohydrat (43,3 mg in 1 Tablette), Poloxamer 188, Croscarmellose-Natrium und Magnesiumstearat.


Packungsinhalt: 1 Tablette

Zur Überprüfung der Legalität dieser Webseite hier klicken
Zur Überprüfung der Legalität dieser Webseite hier klicken
Weitere Infos zu NAVELA 1,5 MG 1 TABLETTE (in tschechisch)
Ihre Frage zum Produkt
Welches Tier bellt? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen

Für Ihre Sicherheit
Unsere Zahlungsarten
Hilfe
X

Können wir Ihnen helfen?