Produktbewertung:
Novo-Passit Lösung 200 ml
TOP
-5%

Novo-Passit Lösung 200 ml

  • Gegen Angstzustände, psychische Anspannung und Schlaflosigkeit.
  • Entspannt die Knochenmuskulatur.
  • Kombination aus 7 Heilpflanzen und Guaifenesin.
  • Applikationsweg: oral
    Gabe über den Mund
  • Anwendung: innerlich
Für ErwachseneFür Jugendliche
Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Darreichungsform: Tropfen
Darreichungsform: Tropfen
rezeptfrei in CZ
rezeptfrei in CZ
Arzneimittel
Produkt-Typ:
geprüftes Arzneimittel
Sukl:
Arzneimittelgruppe:
Hypnotika und Sedativa in Kombination, außer Barbiturate
EAN:
8594737213717
Lieferzeit:
4 Arbeitstage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
500
Grundpreis
39,45 EUR pro L
zahlbar per: Sofortüberweisung Paypal Vorkasse - Überweisung
unser bisheriger Preis  8,31 EUR
Nur  7,89 EUR 39,45 EUR pro Liter

inkl. 12 % MwSt., zzgl. Versand
Der Gesamtpreis ist abhängig von der Mehrwertsteuer im jeweiligen Lieferland.
Weitere Informationen

Produktinformationen: Novo-Passit enthält Pflanzenextrakte und Guaifenesin

Novo-Passit Lösung

Novo-Passit ist die Kombination aus Pflanzen-Extrakten der Heilpflanzen Melisse, Passionsblume, Johanniskraut, Baldrian, Holunder, Weißdorn und Hopfen und außerdem Guaifenesin mit einer sedativen (beruhigenden) Wirkung.
Guaifenesin beseitigt Angst und Beklemmung und entspannt die Knochenmuskulatur.

Kaufratgeber für Novo-Passit Lösung:

Wann sollten Sie die Lösung verwenden?
Ohne Rücksprache mit einem Arzt wird das Medikament verwendet:
  • zur Behandlung von Beklemmung und Gereiztheit, die durch niedrige Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Ablenkbarkeit, Konzentrationsstörungen, Schlaflosigkeit, Erschöpfung und Gedächtnisstörungen verursacht werden
  • zur Behandlung von milden Formen der Schlaflosigkeit
  • zur Behandlung von Kopfschmerzen, die durch psychische Spannung verursacht werden
Das Mittel kann von Erwachsenen und Jugendlichen im Alter von 12 Jahren angewendet werden.

Was sollen Sie vor der Anwendung von Novo-Passit beachten?
  • Das Präparat verstärkt die dämpfende Wirkung von Alkohol und anderen Substanzen, die das Zentralnervensystem dämpfen.
  • Die gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln, die die Skelettmuskulatur entspannen (zentral wirkende Muskelrelaxantien), zusammen mit Novo-Passit kann Nebenwirkungen, insbesondere Muskelschwäche, verstärken.
  • Das Präparat kann zu falsch positiven Ergebnissen bei Labortests führen, bei denen 5-Hydroxyindolessigsäure und Vanillinmandelsäure im Urin bestimmt werden. Wenn bei Ihnen der genannte Urintest durchgeführt wird, muss die Behandlung mit Novo-Passit 48 Stunden vor der geplanten Urinsammlung beendet werden.
  • Die Behandlung mit diesem Präparat kann mit einer verminderten Aufmerksamkeit einhergehen, deren Auftreten meist von der individuellen Reaktion des Patienten abhängt. Führen Sie während der Behandlung keine Tätigkeiten aus, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, wie z. B. das Führen von Kraftfahrzeugen, das Bedienen von Maschinen, Arbeiten in der Höhe usw.
Wann sollten Sie Novo-Passit nicht verwerden?
  • Wenn Sie allergisch gegen Arzneimittel oder andere Bestandteile dieses Produkts sind;
  • Wenn Sie unter Muskelschwäche leiden;
  • Wenn Sie an Epilepsie leiden;
  • Wenn Sie bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von AIDS einnehmen.
Nicht an Kinder unter 12 Jahren verabreichen.

Welche Dosierung wird für Novo-Passit empfohlen?
Erwachsene, ältere Menschen und Jugendliche ab 12 Jahren: 5 ml 3x täglich
  • Falls erforderlich, kann die Dosis auf 10 ml 3x täglich erhöht werden.
  • Im Falle einer unerwünschten Dämpfung, wird es empfohlen, die Morgen- und Mittagsdosis um die Hälfte zu reduzieren, d. h. 2,5 ml morgens und 2,5 ml mittags und dann abends wieder 5 ml verabreichen.
  • Zwischen den einzelnen Dosen muss ein Zeitintervall von 4-6 Stunden liegen.
  • Die maximale Tagesdosis des Produkts beträgt 30 ml.
  • Eine einzelne Dosis wird mit dem beiliegenden Messbecher gemessen.
  • Das Produkt wird direkt aus dem Messbecher verabreicht.
  • Es kann auch mit dem Getränk (Fruchtsaft, außer Grapefruitsaft, Tee, usw.) vermischt werden. 
Dauer der Behandlung: Wenn sich Ihre Symptome innerhalb von 7 Tagen verschlimmern oder nicht verbessern sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.
Ohne Rücksprache mit einem Arzt sollten Sie das Mittel nicht länger als 14 Tage einnehmen.

Wie wird Novo-Passit eingenommen?  
Das Produkt kann direkt aus dem Messbecher verabreicht werden. Es kann auch mit einem Getränk (Fruchtsaft außer Grapefruit, Tee usw.) gemischt und getrunken werden. Grapefruitsaft kann die Wirkung von Novo-Passit beeinträchtigen und darf daher nicht mit diesem Produkt gemischt werden.

Kann dieses Produkt während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden?
Novo-Passit wird während der Schwangerschaft und Stillzeit nur in unbedingt notwendigen Fällen angewendet.
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder eine Schwangerschaft planen, sprechen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen?
  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten.
  • In seltenen Fällen (kann mehr als 1 von 10.000 Patienten betreffen) können folgende Nebenwirkungen auftreten:
Schläfrigkeit, Schwindel, Müdigkeit, Juckreiz, Hautausschlag, Magenbeschwerden (Magenbeschwerden begleitet von Übelkeit, Erbrechen, Krämpfen, Sodbrennen, Durchfall, Verstopfung) und leichte Muskelschwäche.

Wie ist Novo-Passit aufzubewahren?
  • Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Bei einer Temperatur von bis zu 25 °C lagern. Nicht im Kühlschrank aufbewahren, vor Frost schützen. Bewahren Sie die Flasche im Karton auf, um das Produkt vor Licht zu schützen.
  • Verwenden Sie dieses Arzneimittel nach dem auf der Packung und der Flasche nach „EXP“ angegebenen Verfallsdatum nicht mehr.
  • Die Gültigkeitsdauer bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
  • Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Hausmüll. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie die Produkte zu entsorgen sind, die Sie nicht mehr verwenden. Diese Maßnahmen tragen zum Schutz der Umwelt bei.
Was Lösung enthält?
Wirkstoffe: Herbarum extractum pro Passit fluidum 7,75 g, Guaifenesin 4,0 g in 100 ml.
Hilfsstoffe: Natriumcyclamat, Xanthangummi, Invertose 50 %, Natriumbenzoat, Saccharin-Natriummonohydrat, Ethanol 96 Vol.-%, Orangenaroma, Natriumcitrat-Dihydrat, Maltodextrin, Propylenglykol, gereinigtes Wasser.

Wie Novo-Passit Lösung aussieht und was enthält diese Packung?
  • Eine klare bis leicht trübe rotbraune bis braune sirupartige Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch und Geschmack. Nach einiger Zeit beeinträchtigt die Trübung oder ein feines, lockeres Gerinnsel die Wirksamkeit des Produkts nicht mehr.
  • Braunglasflasche, PP-Verschluss, PE-Dichtungseinsatz, PP-Messbecher (10 ml, geeicht auf 2,5 ml, 5 ml, 7,5 ml und 10 ml), Box.
Packungsgrösse: Lösung in der Flasche: 200 ml.
 
Packungsinhalt: 200 ml.

Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zur Überprüfung der Legalität dieser Webseite hier klicken
Zur Überprüfung der Legalität dieser Webseite hier klicken
Weitere Infos zu  Novo-Passit Lösung 200 ml (in tschechisch)
  • Gegen Angstzustände, psychische Anspannung und Schlaflosigkeit.
  • Entspannt die Knochenmuskulatur.
  • Kombination aus 7 Heilpflanzen und Guaifenesin.
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 
Kundenrezensionen
  • Reimund J., 07.01.2019
    Hilft mir sehr bei innerer Unruhe, auch mit einer geringeren Dosis. Außerdem wirkt es sehr schnell, innerhalb der nächsten halben Stunde, so ist mein Eindruck.
  • Andre S., 22.10.2014
    Das beste Beruhigungsmittel welches ich je hatte! Hilft auch sehr bei Konzentrationsproblemen und Ermüdung.
Für Ihre Sicherheit
Unsere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?
X
Können wir Ihnen helfen?