• +++ ab 49,90€ 1x Dr. Müller Anginal mit Salbei und Lakritze kostenlos, ab 59,90€ Dr. Müller Lesnenky Drops Eukalyptus und ab 69,90€ Bestellwert - 1x Dr. Müller Pastillen mit südafrikanischer Pelargonie kostenlos dazu bestellen ++++
Nurofen 400 mg 24 Filmtabletten
NEU

Nurofen 400 mg 24 Filmtabletten

  • Bei leichten bis mittelschweren Schmerzen. 
  • Enthält den Arzneistoff Ibuprofen 400 mg in 1 Tablette. 
  • Applikationsweg: oral
    Gabe über den Mund
  • Anwendung: innerlich
Für ErwachseneFür Jugendliche
Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Darreichungsform: Filmtablette
Darreichungsform: Filmtablette
Eine Filmtablette ist eine Form der Tablette, bei welcher der Tablettenkörper mit einer dünnen Polymerschicht überzogen ist.

Im Gegensatz zum Dragée hat die Filmtablette keinen Zuckerüberzug. Der Polymerüberzug dient der Stabilisierung und dem Schutz des Tablettenkörpers und erleichtert das Schlucken. Er kann auch einen unangenehmen Geschmack überdecken.
rezeptfrei in CZ
rezeptfrei in CZ
Arzneimittel
Produkt-Typ:
geprüftes Arzneimittel
Sukl:
Arzneimittelgruppe:
Nichtsteroidale entzündungshemmende und antirheumatische Arzneimittel
EAN:
5000158101760
Lieferzeit:
4 Arbeitstage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
100
Grundpreis
0,19 EUR pro Tablette
zahlbar per: Sofortüberweisung Paypal Vorkasse - Überweisung
4,44 EUR 0,19 EUR pro Tablette
inkl. 12 % MwSt., zzgl. Versand
Der Gesamtpreis ist abhängig von der Mehrwertsteuer im jeweiligen Lieferland.
Weitere Informationen

Produktinformationen: Nurofen 400 mg enthält den Arzneistoff Ibuprofen.

Nurofen 400 mg

Nurofen gehört zu den Arzneimitteln, die als Analgetika, Antipyretika und nichtsteroidale Antirheumatika bezeichnet werden. Es enthält den Arzneistoff Ibuprofen, der Schmerzen lindert, entzündungshemmend wirkt und Fieber senkt. Ibuprofen verhindert die Bildung bestimmter Stoffe (Prostaglandine), die an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen im Körper beteiligt sind. 

Kaufratgeber für Nurofen 400 mg:

Wofür wird Nurofen 400 mg angewendet? 
Nurofen wird bei leichten bis mittelschweren Kopfschmerzen einschließlich Migräne, Rückenschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schmerzen nach Operationen sowie Erkältungs- und Grippesymptomen angewendet. 

Für wen ist dieses Arzneimittel gedacht?
Es ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bestimmt. 

Was sind die Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Einnahme von Nurofen 400 mg? 
  • Nehmen Sie das Präparat so kurz wie möglich und in der niedrigsten wirksamen Dosis ein, die zur Unterdrückung der Krankheitssymptome erforderlich ist. 
  • Wenn Sie ein älterer Patient sind, können bei Ihnen mehr oder schwerere Nebenwirkungen auftreten als bei jüngeren Menschen. 
  • Bei Patienten mit hohem Blutdruck und/oder Herzinsuffizienz kann die Behandlung mit Nurofen zu Flüssigkeitsansammlungen und Schwellungen führen. 
  • Wenn Sie Bauchschmerzen, schwarz gefärbten Stuhl, Erbrechen, Durchfall oder andere Verdauungsstörungen oder Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion entwickeln, setzen Sie das Arzneimittel ab und suchen Sie einen Arzt auf. 
  • Entzündungshemmende/analgetische (entzündungshemmende und schmerzlindernde) Arzneimittel wie Ibuprofen können das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls leicht erhöhen, insbesondere wenn sie in hohen Dosen eingenommen werden. Überschreiten Sie daher nicht die empfohlene Dosis oder Dauer der Behandlung.
  • Es wird nicht empfohlen, Nurofen während einer Windpockenerkrankung einzunehmen. 
Wie wird Nurofen zusammen mit Essen, Trinken und Alkohol eingenommen?
  • Die Tabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Bei Verdauungsstörungen wird empfohlen, sie während der Mahlzeiten einzunehmen.
  • Es wird nicht empfohlen, während der Behandlung alkoholische Getränke zu trinken und zu rauchen. 
Wie sieht es mit der Anwendung von Nurofen während der Schwangerschaft und Stillzeit aus und wie wirkt es sich auf die Fruchtbarkeit aus? 
Schwangerschaft: 
  • Nehmen Sie Nurofen nicht ein, wenn Sie sich in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft befinden, da es Ihr ungeborenes Kind schädigen oder Probleme bei der Geburt verursachen kann. Es kann Nieren- und Herzprobleme bei Ihrem ungeborenen Kind verursachen. Es kann die Blutungsneigung bei Ihnen und Ihrem Baby beeinträchtigen und dazu führen, dass die Geburt später stattfindet oder länger dauert als erwartet. 
  • Nehmen Sie Nurofen in den ersten 6 Monaten der Schwangerschaft nicht ein, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich und wird von Ihrem Arzt empfohlen. Wenn Sie während dieser Zeit oder während Sie versuchen, schwanger zu werden, eine Behandlung benötigen, nehmen Sie die niedrigste Dosis für die kürzest mögliche Zeit. 
  • Wenn Sie Nurofen ab der 20. Schwangerschaftswoche länger als ein paar Tage einnehmen, kann es beim ungeborenen Kind zu Nierenproblemen kommen, die zu einer Verringerung der Fruchtwassermenge, die das Kind umgibt (Oligohydramnion), oder zu einer Verengung einer Arterie (Ductus arteriosus) im Herzen des Kindes führen können. Wenn Sie länger als ein paar Tage behandelt werden müssen, kann Ihr Arzt weitere Untersuchungen empfehlen. 
Stillzeit:
  • Es besteht keine Notwendigkeit, das Stillen zu unterbrechen, wenn Sie die empfohlene Dosis des Arzneimittels für kurze Zeit einnehmen. 
Fruchtbarkeit: 
  • Frauen, die schwanger werden wollen, müssen ebenfalls einen Arzt über die Möglichkeit der Einnahme des Arzneimittels befragen. Das Präparat gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln (nichtsteroidale Antirheumatika), die die Fruchtbarkeit bei Frauen beeinträchtigen können. Nach Absetzen der Einnahme wird eine Anpassung erfolgen.
Wie wird Nurofen eingenommen?  
  • Nurofen ist nur für den kurzfristigen Gebrauch bestimmt. 
  • Es sollte in der niedrigsten wirksamen Dosis über den kürzesten Zeitraum eingenommen werden, der notwendig ist, um die Symptome der Krankheit zu lindern. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen verringert. 
  • Wenn Sie an einer Infektionskrankheit leiden, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen, wenn die Symptome (wie Fieber und Schmerzen) anhalten oder sich verschlimmern. 
Wie ist die empfohlene Dosis des Produkts? 
  • Nehmen Sie 1 Tablette als Anfangsdosis, dann nehmen Sie 1 Tablette alle 4-6 Stunden nach Bedarf. Halten Sie einen Abstand von mindestens 4 Stunden zwischen den Dosen. Die maximale Dosis beträgt 3 Tabletten in 24 Stunden. Die empfohlene Tageshöchstdosis darf nicht überschritten werden. 
  • Die Tabletten werden im Ganzen geschluckt und mit Flüssigkeit heruntergespült. Wenn während der Behandlung Verdauungsstörungen auftreten, nehmen Sie das Arzneimittel mit Nahrung ein. 
  • Wenn Jugendliche dieses Arzneimittel länger als 3 Tage einnehmen müssen oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ein Arzt aufgesucht werden.  
  • Wenn bei Erwachsenen das Fieber nicht innerhalb von 3 Tagen und die Schmerzen nicht innerhalb von 5 Tagen abklingen oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, um weitere Maßnahmen zu ergreifen. 
  • Nehmen Sie Nurofen nicht länger als 7 Tage ein, ohne Ihren Arzt zu konsultieren. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie das Arzneimittel länger als 7 Tage einnehmen müssen. 
Wie wird Nurofen aufbewahrt? 
  • Bei Temperaturen bis zu 25 ºC lagern.
  • Bewahren Sie dieses Produkt außerhalb der Sicht und Reichweite von Kindern auf.
  • Verwenden Sie dieses Produkt nicht mehr nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
  • Entsorgen Sie das Arzneimittel nicht über das Abwasser oder den Hausmüll. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie Sie Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, entsorgen können. Diese Maßnahmen tragen zum Schutz der Umwelt bei.
Was ist in Nurofen enthalten? 
  • Der Wirkstoff ist Ibuprofen 400 mg in einer Filmtablette.  
  • Hilfsstoffe sind Croscarmellose-Natrium, Natriumlaurylsulfat, Natriumcitrat-Dihydrat, Stearinsäure 95%, kolloidales wasserfreies Siliciumdioxid, Carmellose-Natrium, Talkum, Arabischer Klee getrocknete Dispersion, Saccharose, Titandioxid (E 171), Macrogol 6000, rote Tinte (Schellack, rotes Eisenoxid (E 172), Propylenglykol, Ammoniaklösung 30%, Simethicon). 
Wie sieht Nurofen aus und was ist in dieser Packung enthalten? 
Nurofen sind weiße, glatte, glänzende, bikonvexe überzogene Tabletten mit der roten Aufschrift NUROFEN 400 auf einer Seite. 

Packungsinhalt: 24 Filmtabletten. 

Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zur Überprüfung der Legalität dieser Webseite hier klicken
Zur Überprüfung der Legalität dieser Webseite hier klicken
Weitere Infos zu  Nurofen 400 mg 24 Filmtabletten (in tschechisch)
  • Bei leichten bis mittelschweren Schmerzen. 
  • Enthält den Arzneistoff Ibuprofen 400 mg in 1 Tablette. 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 
Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Für Ihre Sicherheit
Unsere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?
X
Können wir Ihnen helfen?