Gesundheits Wissen Blog

Wissen rund um Ihre Gesundheit
Sie haben Interesse an Produkten unserer Online-Apotheke?

Top Beiträge:

Jeder liebt es, das Fell seines ...
Beitrag vom 03.05.2023

Wie man den Fellwechsel beschleunigt und das Fell pflegt

Jeder liebt es, das Fell seines Haustieres zu streicheln. Aber andererseits findet niemand gerne Haare im Teppich, auf der Wäsche, auf dem Küchentisch, auf der Couch... Sie kennen das sicher: Wenn Ihr vierbeiniger Liebling anfängt zu haaren, sind die Haare einfach überall. Der Fellwechsel von Hunden und Katzen ist ein natürlicher Prozess, der f...

Weitere Beiträge aus dem Blog

Jedes Jahr zur gleichen Zeit wer...
Beitrag vom 06.03.2023

Haustiere und Parasiten - was gegen Zecken und Flöhe?

Jedes Jahr zur gleichen Zeit werden unsere geliebten Haustiere wie Hunde und Katzen von einer Vielzahl von Schädlingen aufgesucht. Sobald es im Frühling wärmer wird, sind sie da. Wir sprechen von Zecken, Flöhen (die das ganze Jahr über vorkommen), Stechmücken und so weiter. Das Ärgerliche an diesen ungebetenen Gästen ist, dass sie stechen, sich ...
Die Tradition der Verwendung rei...
Beitrag vom 06.03.2023

EnergyVet Produkte – veterinäre Präparate des Pentagramms

Die Tradition der Verwendung rein natürlicher Heilmittel zur Verbesserung der Gesundheit von Tieren reicht bis in die Zeit ihrer frühen Domestizierung zurück. Trotz der Fortschritte in der modernen Pharmakotherapie hält diese Tradition bis heute an. Dafür gibt es mehrere Gründe: einfache Anwendung, ökonomische Aspekte, aber vor allem das Wegfall...
Beginnen wir mit dem bekannteste...
Beitrag vom 13.03.2023

Reishi - Ganoderma lucidum, der Glänzende Lackporling

Beginnen wir mit dem bekanntesten Pilz, dem Reishi-Pilz. Dieser Pilz enthält alle essentiellen Aminosäuren. Von den Mineralstoffen hat er einen bedeutenden Anteil an Eisen und Selen und enthält auch einige B-Vitamine.
Dieser Pilz stammt ursprünglich ...
Beitrag vom 13.03.2023

Maitake - Grifola frondosa, der Gemeine Klapperschwamm oder Laubporling

Dieser Pilz stammt ursprünglich aus Japan und ist auch in Amerika weit verbreitet. In unseren Wäldern ist er in geringerem Umfang zu finden, aber die Suche nach ihm ist Sache eines erfahrenen Mykologen. Er wächst in Büscheln an den Wurzeln von Bäumen, Stümpfen oder auf dem Boden. Der Maitake unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte ...
Der Schiefe Schillerporling (auf...
Beitrag vom 13.03.2023

Chaga oder Tschaga - Inonotus obliquus, der Schiefe Schillerporling

Der Schiefe Schillerporling (auf Russisch meist Tschaga genannt), lateinisch Innonotus obliquus, ist ein parasitärer Pilz, genauer gesagt ein Porling, der auf Baumstämmen wächst. Dieser Pilz nimmt in der russischen Naturheilkunde einen sehr wichtigen Platz ein. Die wichtigsten Inhaltsstoffe im Sinne der Pharmakognosie sind phenolische Verbindung...
Dieser Pilz ist eigentlich ein P...
Beitrag vom 13.03.2023

Cordyceps - Ophiocordyceps sinensis, der Chinesische Raupenpilz

Dieser Pilz ist eigentlich ein Parasit, der in den Bergregionen Chinas und Tibets vorkommt. Im Sommer setzt er Sporen frei, die Insekten befallen, auf deren Körper er dann wächst. Der Cordyceps enthält Glucane und Nukleotide, die das Immunsystem stärken. Außerdem wirkt er Entzündungen und Infektionen entgegen, weshalb Cordyceps als natürliches A...
Der Hauptbestandteil von Austern...
Beitrag vom 13.03.2023

Austernpilz - Pleurotus ostreatus

Der Hauptbestandteil von Austernpilz ist das Polysaccharid 1,3 d-Glucan. Weitere Bestandteile sind natürliche Statine, Terpene und andere Komponenten. 1,3 d-Glucan wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus und erhöht die Widerstandskraft gegen Infektionen. Das wichtigste der Terpene, das Pleurotin, hat Wirkungen, die an die von Antibioti...
Der Gemeine Samtfußrübling enthä...
Beitrag vom 13.03.2023

Enoki - Flammulina velutipes, der Gemeine Samtfußrübling

Der Gemeine Samtfußrübling enthält eine große Menge an natürlichen Substanzen. Dazu gehören das Glykoprotein Proflamin, das Polysaccharid Galactomannoglucan, das Isoflavon Genistein, das Flavonoid Velutin oder die Enokipodine A-D, Stoffe mit antibakterieller Wirkung. Das enthaltene Isoflavon Genistein hat antioxidative Wirkungen. Die Enokipod...
Wegen seiner medizinischen Eigen...
Beitrag vom 13.03.2023

Shiitake - Lentinus edodes, Pasaniapilz

Wegen seiner medizinischen Eigenschaften wird er auch Lebenselixier oder Langlebigkeitspilz genannt. Der Shiitake reguliert den Cholesterinspiegel im Körper, senkt das Risiko von Bluthochdruck (erhöht aber nicht den niedrigen Blutdruck), stärkt die allgemeine Immunität des Körpers und wirkt antiviral. Eine der Substanzen, die der Shiita...