• +++ ab 49,90€ 1x Dr. Müller Anginal mit Salbei und Lakritze kostenlos und ab 69,90€ Bestellwert - 1x Dr. Müller Pastillen mit südafrikanischer Pelargonie kostenlos dazu bestellen ++++
Otrivin 1 PM 1 mg/ml Nasentropfen, Lösung 10 ml
-55%
MHD: 31.12.2025

Otrivin 1 PM 1 mg/ml Nasentropfen, Lösung 10 ml

  • Otrivin 1 mg/ml Nasentropfen befreit schnell eine verstopfte Nase und erleichtert das Atmen. 
  • Wirkstoff: 1 mg Xylometazolinhydrochlorid in 1 ml Lösung.
  • Applikationsweg: nasal
    Gabe über die Nase bzw. Nasenschleimhaut
  • Anwendung: äußerlich
Für ErwachseneFür Jugendliche
Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Darreichungsform: Tropfen
Darreichungsform: Tropfen
rezeptfrei in CZ
rezeptfrei in CZ
Arzneimittel
Produkt-Typ:
geprüftes Arzneimittel
Sukl:
Arzneimittelgruppe:
Dekongestiva und andere nasale Arzneimittel zur lokale Anwendung
EAN:
8596149002200
Hersteller:
Marke:
Lieferzeit:
4 Arbeitstage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
200
Grundpreis
300,00 EUR pro L
zahlbar per: Sofortüberweisung Paypal Vorkasse - Überweisung
unser bisheriger Preis  6,79 EUR
Nur  3,00 EUR 300,00 EUR pro Liter

inkl. 12 % MwSt., zzgl. Versand
Der Gesamtpreis ist abhängig von der Mehrwertsteuer im jeweiligen Lieferland.
Weitere Informationen

Produktinformationen: Otrivin Tropfen enthält den Wirkstoff Xylometazolin.

Otrivin 1 mg / ml Nasentropfen, Lösung

Otrivin 1 mg/ml ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bestimmt. 

Otrivin reduziert eine übermäßige Verstopfung der Nasenschleimhaut. Otrivin befreit schnell eine verstopfte Nase und erleichtert das Atmen. 

Otrivin enthält den Wirkstoff Xylometazolin. Es reduziert schnell das Austreten der Schleimhaut einer verstopften Nase und hilft, angesammelten Schleim zu entfernen, sodass Sie freier durch die Nase atmen können. 

Kaufratgeber für Otrivin 1 mg / ml Nasentropfen, Lösung:

Wann sollten Sie die Lösung verwenden?
  • Otrivin wird zur Wiederherstellung einer verstopften Nase angewendet, die durch akute Rhinitis, Heuschnupfen oder andere allergische Rhinitis oder Sinusitis verursacht wird. 
  • Die Wirkung von Otrivin beginnt innerhalb von 2 Minuten und hält bis zu 12 Stunden an.
  • Es wird auch von Patienten mit empfindlicher Nasenschleimhaut gut vertragen.
  • Otrivin enthält außerdem feuchtigkeitsspendende und beruhigende Substanzen, die dazu beitragen, Trockenheit und Reizungen der Nasenschleimhaut vorzubeugen.
  • Wenn Sie sich innerhalb von 7 Tagen (bei Kindern bis zu 5 Tagen) nicht besser fühlen oder sich die Beschwerden verschlimmern, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Was sollen Sie vor der Anwendung von Otrivin Nasentropfen beachten?
  • Wie andere Arzneimittel, die Schleimhautstauungen reduzieren, sollte Otrivin von Erwachsenen nicht länger als 7 aufeinanderfolgende Tage und von Kindern nicht länger als 5 aufeinanderfolgende Tage angewendet werden. Wenn die Probleme weiterhin bestehen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Längerer oder übermäßiger Gebrauch kann dazu führen, dass eine verstopfte Nase erneut auftritt oder sich verschlimmert.
  • Otrivin 1 mg/ml ist nicht für die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren bestimmt.
Wann sollten Sie Otrivin nicht verwerden?
  • Wenn Sie allergisch gegen den Arzneimittelwirkstoff oder einen anderen Bestandteil dieses Präparats sind.
  • Wenn Sie an einem Engwinkelglaukom leiden;
  • Wenn Sie an einer trockenen Nasenschleimhautentzündung (Rhinitis sicca) leiden, die sich durch ein Trockenheitsgefühl und Kribbeln in der Nase äußert.
 Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis, insbesondere bei Kindern und älteren Menschen. 

Welche Dosierung wird für Otrivin Lösung empfohlen?
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 
1- bis 3-mal täglich 2 bis 4 Tropfen in jedes Nasenloch. Halten Sie zwischen den Dosen einen Abstand von 8 bis 10 Stunden ein. Die Gesamtmenge von 3 Anwendungen pro Nasenloch pro Tag sollte nicht überschritten werden. Es wird empfohlen, die letzte Dosis des Tages kurz vor dem Zubettgehen einzunehmen.

Wie werden Nasentropfen angewendet? 
Otrivin ist nicht für die Anwendung in den Augen oder im Mund bestimmt. 
1. Machen Sie Ihre Nase frei. 
2. Testen Sie die Pipette vor dem Gebrauch, um eine ordnungsgemäße Dosierungskontrolle sicherzustellen.
3. Neigen Sie Ihren Kopf so weit wie möglich. 
4. Tragen Sie den/die Tropfen vorsichtig in jedes Nasenloch auf, ohne die Pipette mit der Nase zu berühren, und neigen Sie den Kopf kurz, damit sich die Tropfen in der Nase verteilen können. 
5. Wenn Sie die Nasenlöcher vollständig verfehlen, tragen Sie den/die Tropfen erneut auf. 
6. Wenn zumindest ein Teil des Tropfens in die Nase gelangt ist, tragen Sie den/die Tropfen nicht erneut auf. 
7. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Nasenloch. 
8. Reinigen und trocknen Sie die gebrauchte Pipette, bevor Sie die Kappe wieder aufsetzen. 
9. Um eine mögliche Übertragung einer Infektion zu verhindern, sollte die Durchstechflasche nur von einer Person verwendet werden.

Kann dieses Produkt während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden?
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.
  • Verwenden Sie Otrivin nicht, wenn Sie schwanger sind.
  • Wenn Sie stillen, fragen Sie Ihren Arzt nach der Eignung der Anwendung von Otrivin.
Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen?
Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Produkt Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten.
Beenden Sie die Anwendung von Otrivin und suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn bei Ihnen oder Ihrem Kind eines der folgenden Symptome einer allergischen Reaktion auftritt:
  • Schwierigkeiten beim Atmen oder Schlucken; Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen;
  • Starker Juckreiz der Haut mit rotem Ausschlag oder erhabenen Hautstellen.
Was Lösung enthält?
Wirkstoffe: Otrivin 1 mg/ml enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid in 1 ml Lösung. 1 Tropfen Xylometazolinhydrochlorid enthält 0,025 mg des Wirkstoffs.
Hilfsstoffe: Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Natriumhydrogenphosphat-Dodecahydrat, Natriumchlorid, Benzalkoniumchlorid, Dinatriumedetat-Dihydrat, Hypromellose, nicht kristallisierendes Sorbitol 70 %, gereinigtes Wasser.

Wie Orivin Nasentropfen Lösung aussieht und was enthält diese Packung?
Farblose Lösung in einer Flasche mit Pipette.

Packungsinhalt: 10 ml.

Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zur Überprüfung der Legalität dieser Webseite hier klicken
Zur Überprüfung der Legalität dieser Webseite hier klicken
Weitere Infos zu  Otrivin 1 PM 1 mg/ml Nasentropfen, Lösung 10 ml (in tschechisch)
  • Otrivin 1 mg/ml Nasentropfen befreit schnell eine verstopfte Nase und erleichtert das Atmen. 
  • Wirkstoff: 1 mg Xylometazolinhydrochlorid in 1 ml Lösung.
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat ein wolkenloser Himmel? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 
Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Für Ihre Sicherheit
Unsere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?
X
Können wir Ihnen helfen?